Freiwillige Feuerwehr Melsdorf

Hilfe vor Ort - schnell und kompetent

LF 10

LF10  Fahrgestell : Mercedes Atego 1326
 Aufbau :
Ziegler
 Baujahr :
2013
 Besatzung: 1 / 8
 Funkrufname: Florian Rendsburg 30-47-05
 

Das Fahrzeug ist auf einem Singlebereiftem Allradfahrgestell aufgebaut und mit einem Wassertank mit einem Inhalt von 1200 Litern ausgestattet. Auf 4 Plätzen im Mannschaftsraum können sich die Kameraden auf der Anfahrt mit Atemschutzgeräten ausrüsten. Das Fahrzeug verfügt zusätzlich zur eingebauten Feuerlöschkreiselpumpe auch über eine tragbare Pumpe, die Tragkraftspritze TS 8/8 . Die Beleuchtung ist vollständig in LED-Technik ausgeführt. Dadurch kann auch der im Fahrzeugaufbau eingebaute Lichtmast mit 6 Strahlern über die Fahrzeugelektrik mit Strom versorgt werden.

Zusätzlich zur Normbeladung sind folgende Geräte auf dem Fahrzeug verlastet.

  • 16 B-Schläuche im Heck verlastet und während der Fahrt zu verlegen, damit werden insgesamt 30 B-Schläuche, das entspricht einer Länge von 600 Metern auf dem Fahrzeug mitgeführt
  • Schiebleiter
  • Wassersauger
  • Mehrzweckzug
  • großer Hebekissensatz

Für Detailansichten, bitte auf die einzelnen Bilder klicken.

LF 10 LF 10 LF 10 LF 10 LF 10
LF 10 LF 10 LF 10 LF 10 LF 10
LF 10 LF 10 LF 10 LF 10 LF 10
LF 10        

 

Termine

Sa, 27.10.18, 09.00 Uhr
Hydrantenpflege
Feuerwehrhaus Melsdorf
Fr, 02.11.18, 20.00 Uhr
Gründungsversammlung
Feuerwehrhaus Melsdorf
Do, 08.11.18, 19.30 Uhr
Übung
Feuerwehrhaus Melsdorf

Veranstaltungen

So, 18.11.18, 10.00 Uhr
Kranzniederlegung zum Volkstrauertag
Feuerwehrhaus Melsdorf
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok